„Löffel der Freude“

Experimente in der Küche sind immer interessant und unvorhersehbar, weil man bis zum Schluss nicht weiß, was der Endgeschmack aus einem herauskommen mag. Die Kombination verschiedener Gemüse, Früchte und anderer Produkte entwickelt eine große Vorstellungskraft und die Fähigkeit, schnell neue Rezepte zu erfinden. Diese Fähigkeit ist von Vorteil, denn vor dem Eintreffen der Gäste müssen Sie sich nicht in der Küche herumschlagen und sich überlegen „Was soll ich kochen?“. Sie nehmen einfach die im Kühlschrank verfügbaren Produkte und lassen Ihrer Fantasie freien Lauf für alle 100! Heute möchten wir Ihnen helfen, Ihre Fantasie zu verbessern und Ihnen mehr Möglichkeiten zu eröffnen, scheinbar ganz banale Produkte zu einer geradezu kulinarischen Kreation zu kombinieren! Der Salat „Löffel der Freude“ ist ein Geschmack von gekochten zarten Rüben, appetitlichem Brynza-Käse und würzigem, reichhaltigem Rucola in Kombination mit nützlichen Walnüssen. Ein wirklich originelles Rezept und ein mega leckerer Salat, der nicht viel Aufwand erfordert!

Löffel Freude

Um einen appetitlichen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Brynza-Käse (ca. 150 Gramm. Kann durch Feta ersetzt werden)

– Rüben mittlerer Größe

– ein kleiner Bund Rucola

– Walnüsse (30-50 Gramm)

– Olivenöl

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Die Anzahl der Portionen in diesem Rezept beträgt 2

Salat Zutaten

Befolgen Sie unser Schritt-für-Schritt-Rezept sorgfältig und erinnern Sie sich an alle Empfehlungen!

Schritt 1.

Zu diesem Produkt möchten wir Ihnen gerne mehr erzählen, denn sein Geschmack ist ausgeprägt und beeinflusst direkt das gesamte Geschmacksbild. Käse wird zusammen mit Salzlake in einer Verpackung verkauft, die ihn vor dem Verderben schützt. Um die Salzsättigung zu reduzieren, können Sie den Käse mehrere Stunden in frisch gekochtem Wasser aufbewahren. Am besten lagert man Käse in seiner heimischen Salzlake. Qualitätsbrynza-Käse ist ziemlich spröde und gleichzeitig weich. Wenn der Käse am Messer klebt, sollten Sie über die Qualität des Produkts nachdenken. Die Farbe von Qualitätskäse ist schneeweiß. Das Vorhandensein von kleinen Löchern auf der Oberfläche ist zulässig. Flecken, erhebliche Risse, Lockerheit, zu weiche Struktur, trockene Kruste – all dies sind negative Anzeichen für eine schlechte Produktqualität. Wie jeder andere Käse gilt Brynza nicht als natürlich, wenn er Pflanzenfett enthält. Er sollte zarter, mäßig salzig-säuerlich schmecken, aber auf keinen Fall zu scharf schmecken! Nachdem Sie den Käse ausgewählt haben, öffnen Sie die Packung, lassen Sie die Salzlake ab und schneiden Sie den Käse in Würfel.

leckerer Salat

Schritt 2.

Rote Beete ist ein Gemüse, das lange zum Kochen braucht, aber wir kennen einen Weg, den Prozess ein wenig zu beschleunigen! Die Rote Bete waschen, in einen Topf mit Wasser geben und 30 Minuten kochen lassen. Dann die Flüssigkeit abgießen und die Rüben für 5 Minuten unter einen Strom von sehr kaltem Wasser legen. Durch die Temperaturdifferenz werden die Rüben schneller einsatzbereit. Insgesamt dauert der Vorgang etwa 35-40 Minuten, was den eigentlichen Kochvorgang stark reduziert. Außerdem lassen sich so gegarte Rüben viel einfacher reinigen. Also sauber machen und in Würfel schneiden.

appetitlciher Salat

Schritt 3.

Die Nuss schälen, reiben und den Saft auspressen. Diese Nuss ist eine der kalorienreichsten, denn sie hat 630-670 kcal pro 100 Gramm. Trotz des hohen Energiewertes empfehlen Ernährungswissenschaftler, diese Nüsse in die Ernährung aufzunehmen, da ihre chemische Zusammensetzung alle notwendigen Nährstoffe enthält, wie zum Beispiel: Vitamine A, B1, B2, B6, B12, E, C, K, PP, Omega- 3 , mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Makro- und Mikroelemente (Kalium, Magnesium, Natrium, Calcium, Zink und Eisen).

einfacher Salat

Schritt 4.

Rucola gut abspülen und mit Küchenpapier trocknen. Das Wichtigste bei der Auswahl von hochwertigem und schmackhaftem Rucola – die Frische der Blätter, die vollständig grün sein sollten. Der Geschmack des Produkts hängt direkt von der Größe der Blätter ab. Je kleiner es ist, desto mehr Bitterstoffe enthalten sie. Achten Sie also darauf und wählen Sie alles nach Ihren Wünschen aus.

Schritt für Schritt Rezept

Schritt 5.

Stellen Sie sicher, dass alle Produkte zum Mischen vorbereitet sind und keine Schritte ausgelassen werden.

originelles Rezept

Schritt 6.

Gewürfelte rote Bete, Rucola und Käse in eine Salatschüssel geben. Mit Olivenöl auffüllen und mit Walnüssen bestreuen. Das ist alles! Unser frischer und vor allem leckerer Salat ist bereit, Sie und Ihre Lieben zu erfreuen. Guten Appetit!

frischer Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.