Salat „Diätblätter“

Es scheint unrealistisch, nach solchen Kriterien ein leckeres, gesundes, herzhaftes und schnelles Essen zuzubereiten! Heutzutage sind diese Symptome fast unvereinbar, denn Fast Food enthält in den meisten Fällen viele Chemikalien und Schadstoffe. Wir haben jedoch für Sie eine großartige Option gefunden, die alle oben genannten Funktionen bietet! Der Salat „Diätblätter“ ist nicht nur ein leicht, gesund und appetitlich, sondern auch ganz einfach bei der Zubereitung! Es besteht aus saftigen Tomaten, Hühnereiern, Käse und lila Basilikumblättern. Diese leichte Gemüse-Kombination hilft dir, Vitamine zu tanken und einen leckeren Snack zu haben! Dieser Salat ist perfekt für Sommeressen und Picknicks! Deshalb müsen Sie nur versuchen, ihn zu kochen und das Rezept mit anderen zu teilen!

einfacher Salat

Um diesen Diät-Sommersalat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– größere Tomaten (1 Stück)

– Brynza-Käse (ca. 150 Gramm)

– mittelgroßes Hühnerei (1 Stück)

– Blätter von lila Basilikum (ca. 50 Gramm)

– Gewürze nach Geschmack

– Olivenöl (1 Esslöffel)

frischer Salat Rezept

Kochzeit – 15 Minuten
Anzahl der Portionen – 1-2
Schritt-für-Schritt-Rezept und Empfehlungen

Schritt 1.

Wir empfehlen Ihnen, den Zubereitung des Salats „Diätblätter“ mit dem Kochen von Eiern zu beginnen, da Sie während des Kochens andere Zutaten sicher zubereiten können! Überprüfen Sie also zuerst das Ei auf Schmutz. Wenn er vorhanden ist, spülen Sie das Ei vorsichtig unter Wasser ab. Dann das Ei vorsichtig in einen Topf geben, mit kaltem Wasser füllen (damit die Schale nicht knackt, es ist besser, kaltes Wasser zu verwenden) und auf den Herd stellen und das Gas mit ausreichender Leistung einschalten. Nachdem das Wasser kocht, fügen Sie etwas Salz hinzu und rühren Sie das Wasser um. Dann die Hitze reduzieren und das Ei bei mittlerer Leistung etwa 10 Minuten kochen, um ein hartgekochtes Ei zu erhalten. Dann das kochende Wasser abgießen und die Pfanne mit dem Ei unter einen Strom von kaltem Leitungswasser stellen. Das Ei kühlt schneller ab und Sie können mit der Reinigung beginnen. Das Ei schälen Sie vorsichtig aus der Schale und versuchen Sie, die Struktur des Proteins nicht zu beschädigen. Schneiden Sie ein gekochtes Ei in Stücke.

nahrhafter Salat

Schritt 2.

Nehmen Sie als nächstes eine Tomate und spülen Sie sie unter Wasser ab. Den Schwanz abreißen und mit einem Papiertuch abwischen. Das Gemüse auf ein Schneidebrett legen und halbieren. Dann jedes Teilchen in dünne Scheiben schneiden. Verwenden Sie ein gut geschärftes Messer, damit sich die Scheiben nicht ausbreiten. Nicht weniger verlockend ist die Frucht selbst, die frisch und elastisch sein muss.

bunter Salat

Schritt 3.

Den Käse auf ein Schneidebrett legen und vorsichtig in mittelgroße Würfel schneiden. Dieser Käse ist unglaublich lecker und hat einen sehr ausgeprägten Geschmack, so dass der Käse dem Salat definitiv Würze verleiht! Es sei jedoch daran erinnert, dass ein wirklich leckerer und gesunder Käse eine milchige Farbe haben sollte, auf keinen Fall zu hellgelb! Darüber hinaus sollte die Zusammensetzung des Käses nur aus Milch, Salzlake und Salz bestehen. Brynza-Käse ist ein wunderbares Produkt mit einem hohen Proteingehalt, der für unseren Körper so nützlich ist!

gemischter Salat

Schritt 4.

Als nächstes wenden wir uns den ursprünglichen Blättern von lila Basilikum zu. Diese Blätter fallen nicht nur durch ihre Farbe auf, sondern verleihen dem Salat auch ein wunderbares Aroma und Geschmack! Spülen Sie das Basilikum zuerst gründlich in Wasser ab (Sie können es in einer Schüssel einweichen und in kreisenden Bewegungen waschen) und trocknen Sie es dann mit einem Papiertuch ab. Dann die Stiele abreißen und auf das Gefäß legen. Diese kleinen Blätter enthalten auch viele Mineralien, Carotin und eine Reihe von Vitaminen!

einfacher Salat

Schritt 5.

Und jetzt die Pre-Final-Phase! Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten zerkleinert und an Ort und Stelle sind! Fahren Sie dann mit der letzten Phase fort.

Salat Rezept Zutaten

Schritt 6.

Nehmen Sie einen großen Teller, legen Sie vorsichtig Tomatenscheiben darauf, legen Sie dann ein Blatt lila Basilikum auf jede Scheibe und legen Sie ein zartes gekochtes Ei darauf. Die letzte Zutat sind Fetawürfel. Alles leicht mit Olivenöl übergießen und mit Gewürzen abschmecken. Das war’s, ein paar Minuten und schon können Sie einen so bekömmlichen und appetitlichen Salat genießen!

pikanter Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.