Salat „Ästhetisch“

Zunehmend wird bei verschiedenen Feiern, ob Hochzeiten oder Geburtstage, ein moderneres Format der Gästebewirtung eingesetzt – ein Buffettisch und üppige Festessen sind längst altmodisch und nicht ganz angemessen. Der Vorteil dieser Variante der Feier besteht darin, dass die Person nicht am Buffettisch sitzt, sondern einfach mit einem Teller an den Tisch herantritt und ein Gericht auswählt, das ihm wirklich geschmeckt hat und im Aussehen appetitlich erschien. Wer ein bestimmtes Ereignis gefeiert wird, kann bei dieser Art von Festmahl viel gespart werden, denn meist gibt es appetitliche Snacks, leichte Salate und kleine Desserts auf Buffettischen. Und im Allgemeinen, wenn wir den Buffettisch mit einer normalen Mahlzeit vergleichen, können wir feststellen, dass die Leute am Buffet viel besser kommunizieren können, es gibt mehr Platz als an einem überfüllten Tisch. Heute möchten wir mit Ihnen eine dieser Snack-Optionen teilen – Salate, die sich ideal für dieses Festformat eignen, oder einfach nur Ihr Tagesmenü verdünnen. Salat“Ästhetische“ ist eine Kombination aus gesunden und leckeren Zucchini, saftigen Kirschtomaten, duftendem Dill verschiedener Gewürze und würzigem Knoblauch! Hmm, das müssen Sie ausprobieren!

Salat Ästhetisch

Um diesen leichten und originellen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– frische Zucchini größer (1 Stück)

– Kirschtomaten (4-5 Stück)

– ein kleiner Bund frischer Dill

– Knoblauchzehe (2 Stück)

– Olivenöl

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

– zusätzliche Gewürze nach Geschmack

– Zucker

Salat Ästhetisch

Kochzeit – bis zu 20 Minuten
Anzahl Miniportionen – 3
Vorbereitungsstufen und Empfehlungen zur Produktauswahl

1. Zucchini gründlich unter fließendem Wasser abspülen, trocknen, überschüssige Partikel an den Enden abschneiden und auf einer speziellen Reibe zu dünnen „Spitzen“ reiben. Um eine wirklich leckere Zucchini zu kaufen, wählen Sie ein junges, leicht unreifes Gemüse mit einer Dicke von bis zu 8 cm Überprüfen Sie die Haut – sie sollte zart, frisch aussehen und ohne Risse sein und keine Flecken oder dunklen Flecken enthalten. Wenn es möglich ist, Zucchini durchzubohren (Sie können es nageln), versuchen Sie es. Außerdem sollte die Schale nicht zu dick und hart sein (außer bei Wintersorten). Gleichzeitig dürfen wir nicht vergessen, dass das Gemüse dicht und schwer sein muss.

Salat Rezept

Obwohl Zucchini zu 94 % aus Wasser besteht, ist ihre Zusammensetzung an Vitaminen und Spurenelementen recht groß: Calcium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Phosphor, Vitamin B1, B2, C. Dies macht sie zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel bei der Vorbeugung von Krankheiten.

2. Kirschtomaten unter Wasser abspülen, trocknen, Stiele abreißen und in kleine Stücke schneiden. Gleichzeitig sollten Sie ein wirklich scharfes Messer verwenden, das die elastische Struktur der Frucht nicht beschädigt. Die Farbe von Kirschen sollte wirklich hell sein, da sie Saftigkeit und ausgezeichneten Geschmack anzeigt und darüber hinaus einen größeren Nutzen hat.

Salat Zubereitung

3. Den Knoblauch schälen und unter Wasser abspülen, dann durch eine Knoblauchpresse geben oder sehr fein hacken. Kaufen Sie nur jungen und frischen Knoblauch, der einen angenehm würzigen Geschmack hat. Als nächstes fahren Sie mit Dill fort. Das Grün abspülen, mit einem Papiertuch trocknen und hacken. Wählen Sie frischen und jungen Dill, der ein ausgeprägteres und appetitlicheres Aroma hat.

origineller Salat

4. Bereiten Sie alle Flüssigkeiten und Gewürze vor, um die Sauce zu zubereiten.

leckerer Salat

In eine tiefe Schüssel den gehackten Knoblauch, den Dill geben und eine Gewürzmischung hinzufügen. Dann Olivenöl (1-2 Esslöffel) einfüllen, etwas Salz und Zucker hinzufügen. Alles gründlich mischen.

5. Als nächstes bereiten Sie Zucchini, Tomaten und Sauce für den letzten Schritt vor.

heller Salat

Mischen Sie die resultierende Sauce in einer Salatschüssel mit geriebenen Zucchini. Mehrmals umrühren, damit die Zucchini gleichmäßig in der Sauce eingeweicht wird.

7. Dann einen Teller nehmen, kleine Salatscheiben formen und mit kleinen Stücken Kirschtomaten belegen. Voila, ein schneller, appetitlicher und origineller Salat ist servierfertig. Guten Appetit! Er wird sicher die Aufmerksamkeit aller Gäste am Buffet auf sich ziehen oder einfach Ihr tägliches Abendessen mit einer interessanten Portion verdünnen.

einfacher Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.