Salat „Gemischte Gefülle“

Süß, aber nicht sehr süß – so einen Geschmack kann man sich kaum vorstellen. Aber er existiert und wir werden Sie davon überzeugen. Denn genau so schmeckt unsere Neuheit – ein köstlicher Salat namens „Gemischte Gefülle“. Dieses Gericht ist eine scheinbar seltsame Kombination aus wilden Brombeeren, leuchtenden Orangen, Vitamin-Johannisbeeren, würzigem Romanesco-Kohl und zartem Feta, die schließlich ein Meisterwerk gemacht hat. Darüber hinaus enthält der Salat extrem viele Vitamine, wohltuende Eigenschaften, Mineralsalze, Ballaststoffe, Mikro- und Makronährstoffe sowie Nährstoffe. Außerdem ist er sehr schnell und einfach zuzubereiten und erfordert nicht viel Aufwand. Wenn Sie also Ihre Lieben mit etwas Neuem und Leckerem verwöhnen möchten, lernen Sie das Rezept dieses Gerichts sowie alle Geheimnisse seiner Zubereitung kennen.

Salat Rezept

Heute brauchen Sie also gute Laune, 20 Minuten Freizeit und den Wunsch, die folgenden Zutaten zu kreieren:

eine halbe große Orange
mehrere Rucola-Stängel
eine Handvoll wilde Brombeeren – ca. 70 Gramm
Romanesco-Kohl – 120 Gramm
eine Handvoll schwarze Johannisbeeren – 70 Gramm
eine Packung Feta-Käse – 180 Gramm
ein Esslöffel weißer Sesam
ein oder zwei Esslöffel Olivenöl
Gewürze

Salat Zutaten
Aus dieser Produktanzahl erhalten Sie zwei Portionen eines leckeren Salats

Hier ein ausführliches Salatrezept sowie Tipps und Tricks zur Produktauswahl

Fangen wir an unseren leckeren Salat mit Romanesco Kohl zu kochen. Er wird Sie nicht nur mit seiner eleganten Optik und seinem unglaublichen Geschmack beeindrucken, sondern auch mit einer Vielzahl nützlicher Eigenschaften. Er enthält die Vitamine A, C, K, H und Gruppe B, Eisen, Phosphor, Kalium, Calcium, Fluor und Selen sowie Ballaststoffe, Antioxidantien, organische Säuren. Dank dieser Nährstoffvielfalt verbessert Romanesco-Kohl den Stoffwechsel, den Hautzustand und die Verdauungsprozesse, stärkt das Nerven- und Immunsystem, erhöht die Sehschärfe und reinigt den Körper perfekt von Giftstoffen, Toxinen und Schwermetallen. Nehmen Sie den Kohl und waschen Sie ihn gut unter fließendem Wasser. Dann in kleine Blütenstände zerlegen und auf einer mit etwas Olivenöl gefetteten Pfanne von allen Seiten zu einer leichten Kruste braten. Es dauert bis zu 10 Minuten, um jeden Blütenstand vorzubereiten.

Als nächstes wenden wir uns der Orange zu. Da wir sie mit der Schale verwenden werden, sollten die Früchte unter fließendem Wasser gründlich von Schmutz und Staub gewaschen werden. Die Orange mit einem Papiertuch abwischen und halbieren. Wir stellen eine davon auf einen separaten Teller oder in den Kühlschrank, damit die Früchte nicht schnell verderben. Und das andere einfach in bis zu 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Kommen wir nun zu unserem Feta-Käse. Es scheint, dass es nicht möglich ist, Käse und süße Früchte harmonisch zu kombinieren, aber wir haben es geschafft, denn Feta hat einen zarten Geschmack und eine leichte Textur, die es ermöglicht, diesen Käse sowohl mit salzigen als auch mit süßen Produkten zu verwenden. Für unseren nahrhaften Salat müssen wir also nur den Feta aus der Verpackung nehmen und in kleine Stücke schneiden.

Luxsussalat

Die letzten werden Beeren sein – Brombeeren und schwarze Johannisbeeren. 

Schließlich haben sie einfach eine wahnsinnige Konzentration an Vitamin C, A, E und den Gruppen P und B. Außerdem enthalten sie auch noch viel Eisen und Antioxidantien. Wir müssen nur Brombeeren und Johannisbeeren gründlich unter fließendem Wasser waschen und von überschüssigen Blättern befreien.

gesunder Salat

Nun, hier sind wir beim letzten Schritt des Kochens dieses bekömmlichen Salats der Zubereitung der Portion. Nehmen Sie dazu einen Teller, auf dem unser fertiger Salat steht, und legen Sie darauf schön Orangenscheiben, Fetascheiben und geröstete Romanesco-Kohlblütenstände. Bei Bedarf mit etwas Olivenöl und Gewürzen beträufeln. Kurkuma, Zimt, Muskatnuss und Nelken werden hier wohl passen. Obendrauf dekorieren wir unser Gericht mit gewaschenen Rucola-Stängeln, Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Sesam. Alles! Der originelle, herzhafte und äußerst appetitliche Salat ist zubereitet! Guten Appetit!

Salat Rezept

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.