Salat „Im 8. Himmel“

Tatsächlich kann man sich die Vielfalt der Gerichte auf der Welt kaum vorstellen! Jedes Jahr werden immer neue Gerichte, Kombinationen und Servieren erfunden. Nun liegen Suppen, Salate, Beilagen, Snacks und sehr leckere Desserts auf dem Tisch, die nur die Hauptmahlzeit abrunden und am Ende der Mahlzeit einen besonderen Genuss verleihen. Desserts sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene eine wunderbare Portion Stimmung und Köstlichkeiten. Die Vielfalt der Desserts ist nicht weniger beeindruckend, so dass Sie bestimmt etwas für sich selbst finden. Und heute möchten wir Ihnen eine sehr leckere und vor allem sinnvolle und kalorienarme Alternative zu Kuchen und Cupcakes anbieten – Obstsalat! Dies ist eine ideale Option für alle, die für die Figur sorgen, sich aber etwas Süßes gönnen möchten! Salat „Im 8. Himmel“ ist eine ganze Mischung aus supernährstoffreichen und gesunden Früchten, die in Kombination einen unvergesslichen, süßen Geschmack ergeben! Er besteht aus saftigen Orangen, Weintrauben, duftenden Himbeeren, sauren Kiwi, süßen Nektarinen, gesunden Brombeeren und leckerer Ananas.

Salat Rezept

Um diesen vitaminreichen und bunten Obstsalat zuzubereiten, benötigt man folgende Zutaten:

– Himbeere (ca. 100 Gramm)

– ein Weintrauben

– Brombeeren (ca. 70 Gramm)

– Orange der durchschnittlichen Größe (1 Stück)

– Kiwi mittlerer Größe (2 Stück)

– Nektarinen mittlerer Größe (2 Stück)

– Ananas in Dosen (ca. 100 Gramm)

– Honig (3-4 Esslöffel)

– Kokosraspeln

Salat Zutaten

Kochzeit – 15 Minuten
Anzahl der Portionen – 4
Vorbereitungsstufen und Empfehlungen

1. Beginnen Sie mit der Zubereitung eines Salats „Im 8. Himmel“. Nehmen Sie eine Orange. Dazu gründlich abspülen, dann mit einem Papiertuch trocknen und halbieren, dann die beiden Hälften erneut durchschneiden, die Orangen schälen und das Fruchtfleisch lassen. Das Fruchtfleisch in mittelgroße Stücke schneiden.

heller Salat

Natürlich weiß jeder, dass Orangen reich an Nährstoffen und Vitaminen sind, insbesondere Vitamin C. Außerdem gelten Orangen als relativ kalorienarmes Produkt. Eine Orange enthält etwa 80 kcal.

2. Beginnen Sie nun mit der Zubereitung der Nektarine. Dazu die Früchte unter fließendem Wasser waschen, mit einem Papiertuch abwischen und halbieren. Den Kern entfernen und die beiden Hälften der Frucht in dünne Scheiben schneiden. Die Frucht enthält eine große Menge an Vitamin A, C, B, E sowie Eisen, Magnesium und Kalzium! Darüber hinaus enthalten Nektarinen Pektinverbindungen, die die Entwicklung von Schadorganismen verhindern.

bunter Salat

3. Der nächste Schritt besteht darin, die Kiwi zu nehmen, abzuspülen und abzuwischen. Schälen Sie die Kiwi vorsichtig und versuchen Sie, sie so dünn wie möglich zu schneiden und mehr Fleisch zu hinterlassen. Anschließend die Früchte vierteln. Aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin C, A und E erhöht die Frucht effektiv die Immunität, sodass Sie sie als Prophylaxe für Beriberi verwenden können.

Vitaminsalat

4. Nehmen Sie als nächstes eine Himbeere und untersuchen Sie sie auf kleine Ablagerungen und Blätter. Wenn dies passiert, pflücken Sie die Beeren sorgfältig. Dann die Himbeeren in eine tiefe Schüssel geben und mit Wasser auffüllen. Rühren Sie die Himbeeren in leichten kreisenden Bewegungen um und schälen Sie sie gründlich. Wasser abgießen und Himbeeren trocknen lassen. Aufgrund der reichhaltigen Zusammensetzung an Himbeeren sowie an Nährstoffen und Spurenelementen werden Himbeeren gerne bei Erkältungskrankheiten eingesetzt, um diese effektiv zu überwinden.

Vitaminsalat

5. Nehmen Sie wie Himbeeren Brombeeren und wiederholen Sie die gleichen Schritte, indem Sie sie sorgfältig reinigen. Brombeeren sind ein enger Verwandter von Himbeeren, daher enthalten sie auch eine sehr reichhaltige Zusammensetzung wie: Aminosäuren, Vitamine, organische Säuren, Saccharose, Glukose, Ballaststoffe.

Obstsalat

6. Nehmen Sie dann einen Weintraubenzweig, reißen Sie alle Trauben in einer Schüssel ab und füllen Sie sie mit Wasser. Die Trauben gründlich abspülen. Wir empfehlen die Verwendung von Kish-Mish-Trauben, die unter anderen Sorten sehr beliebt sind, da sie den angenehmsten, süßesten Geschmack und die Saftigkeit haben.

origineller Salat

7. Der nächste Schritt ist eine Ananas. Da Ananas in Dosen verpackt ist, ist sie süßer als alle anderen Früchte, behält jedoch alle ihre nützlichen Eigenschaften. Dose öffnen, überschüssige süße Flüssigkeit abgießen, da die Ananas ausreichend aufgegossen und die Süße aufgenommen hat. Dann die Früchte auf ein Schneidebrett legen und in mittelgroße Stücke schneiden.

Dessertsalat

8. Überprüfen Sie nun, ob alle Früchte für die Endphase bereit sind und bereiten Sie den Honig in einer Schüssel zu

süßer Salat.

9. Nehmen Sie Cocktailgläser oder einfach die schönsten Gläser, die Sie haben. Beginnen Sie nun damit, den Salat zu formen. Nehmen Sie dazu umso elastischere Früchte wie: in Scheiben geschnittene Orange, Kiwi, Nektarinen, fügen Sie Brombeeren, Himbeeren und Weintrauben hinzu. Zwischen jeder neuen Fruchtschicht leicht Honig über den Salat gießen. Und wenn Sie das Ende erreicht haben – mit Kokosraspeln bestreuen. Unser origineller und nahrhafter Salat ist fertig!

Obst Vorteil

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.