Salat „Wie im Restaurant“

Warst du schon lange in einem Restaurant und hast dort leckere Gerichte probiert? Wenn Ihre Antwort ja ist, müssen Sie nur diesen originellen Salat kochen und probieren. Seine Präsentation, sein Aussehen, seine würzigen Zutaten und sein unübertroffener göttlicher Geschmack entführen Sie für einige Minuten in die Atmosphäre eines teuren französischen Restaurants mit feiner Musik und erlesenem Wein. Darüber hinaus ist dieser Salat auch äußerst nützlich, denn er vereint Vitamin-Himbeeren, nahrhafte Hähnchenbrust, Mais, frische Kräuter, Pfeffer, würzigen Romanesco-Kraut und eine unglaubliche Sauce. Wenn Sie sich also für den Salat „Wie in einem Restaurant“ interessieren, verlassen Sie unsere Website nicht und lernen Sie das Rezept dieses Gerichts und die Geheimnisse seiner Zubereitung kennen.

leckerer Salat

Heute benötigen Sie folgende Zutaten:

100 Gramm Himbeeren
Ein großer junger Zuckermais
250 Gramm Hähnchenfilet
Eine kleine grüne Paprika
Ein Kopf Romanesco-Kohl
Zwei Stängel junge Frühlingszwiebeln
Ein Esslöffel Sojasauce
Ein Esslöffel flüssiger Honig
Gewürze
Von dieser Futtermenge erhalten Sie drei Portionen Salat.

salat Yutaten

Kochzeit – 35 Minuten

Hier also ein ausführliches Rezept für diesen Gemüsesalat „Wie im Restaurant“

Beginnen wir mit dem Kochen vom Hähnchenfilet. Zuerst müssen wir es unter fließendem Wasser gut waschen und alle Filme, Schleim und Fett aus dem Fleisch schneiden. Dann in kleine Stücke schneiden und in einer vorgefetteten Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Dies dauert bis zu 20 Minuten. Bewegen Sie dann unser Brathähnchen auf einen mit einem Papiertuch bedeckten Teller, damit es überschüssiges Öl aufnimmt.

gesunder Salat

Dann wenden wir uns unserer ungewöhnlichen Zutat zu – dem würzigen Romanesco-Kohl. Diese Sorte ist eine Kreuzung aus Blumenkohl und Brokkoli, daher sind die Vorteile doppelt so groß. Dieser Kohl enthält eine große Menge an Vitamin A, K und C, Zink, Ballaststoffen, Carotinoiden und Antioxidantien. Darüber hinaus hat er einen raffinierten Geschmack und ein unübertroffen teures Aussehen. Für den Salat „Wie im Restaurant“ müssen Sie nur den Romanesco-Kohl in Blütenstände zerlegen und in etwas Salzwasser 15 Minuten kochen und dann in einer mit Olivenöl gefetteten Pfanne leicht braten.

Vitaminsalat

Als nächstes kommt junger Zuckermais. Zuerst reinigen wir ihn von „Haaren“, waschen ihn unter Wasser und schneiden in drei gleiche Stücke. Danach müssen wir sie kochen. Bringen Sie dazu ein wenig Salzwasser zum Kochen und werfen Sie unseren Mais dorthin und kochen Sie ihn etwa 20 Minuten lang. Dann herausnehmen und in einer Pfanne leicht knusprig braten.

 nahrhafter Salat

Kommen wir nun zum grünen Paprika. Wie jedes Gemüse sollte er zuerst gründlich von Schmutz und Staub gewaschen, von Samen und Stielen gereinigt, halbiert und in Streifen geschnitten werden.

Sommersalat

Eine der letzten Zutaten werden Frühlingszwiebelfedern sein. Keine Sorge, junge Zwiebeln sind nicht so heiß wie sonst, deshalb wird heute keiner in der Küche weinen. Waschen Sie die Federn zuerst unter fließendem Wasser von Staub und Schmutz und schneiden Sie sie dann in kleine Stücke.

Gemüsesalat

Und jetzt müssen wir die Sauce machen. Dazu benötigen Sie Sojasauce und flüssigen Honig. Wir müssen sie nur gut zu einer einheitlichen Konsistenz mischen und das war’s. Diese Sauce wird alle anderen Bestandteile des Salats harmonisch kombinieren und Würze und Perfektion hinzufügen.

Salatsoße

Eine weitere Zutat, die fast jeder vergessen hat, ist Himbeeren.Hier ist alles sehr einfach, denn man sollte Himbeeren nur unter fließendem Wasser gut abspülen und trocknen lassen, also besser zu Beginn der Salatzubereitung.

heller Salat

Nun, da die Sauce fertig ist und alle anderen Zutaten da sind, können wir mit dem Formen des Salats fortfahren. Nehmen Sie dazu einen flachen großen Teller und legen Sie ein Bündel Gemüse und Hühnchen in einer Mischung schön an. Gießen Sie die Sauce darüber, fügen Sie Gewürze hinzu und bestreuen Sie sie mit gewaschenen Himbeeren und fein gehacktem Gemüse. Nun, das ist alles! Unser origineller, luxuriöser und äußerst appetitlicher Salat „Wie im Restaurant“ ist fertig! Dieses Gericht kann mit einem Glas köstlichen trockenen Rotweins serviert werden. Guten Appetit!

appetitlicher Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.